Backstage Flow – Einen Blick hinter die Kulissen von Stage Flow

Backstage Flow – Einen Blick hinter die Kulissen von Stage Flow

Hallo ich grüße dich,

Cool, dass du heute hier am Start bist. Ich bin ja jetzt schon seit einiger Zeit dran, hier auf Stage Flow Artikel und Videos für Bühnenkünstler und Sachensager zu basteln und zu teilen. Und es freut mich mega, dass immer mehr Leute dabei sind. Mein Ziel ist es, dass Stage Flow eine richtig geniale, kreative und verspielte Community wird. Dass hier eine Family von werdenden und auch schon erfolgreichen Bühnenkünstlern entsteht, die sich auf dem Bühnenweg gegenseitig unterstützen.

Aus dem Grund möchte ich heute die Tür von Stage Flow ein wenig weiter öffnen und dir einen Blick hinter die Kulissen geben. Ich möchte dich einladen, mir heute über die Schulter zu schauen und mich, meine Pläne und Stage Flow besser kennen zu lernen.

 

Wer ist dieser Jonathan?

Jetzt kennst du mich vielleicht schon eine Weile durch meine Artikel und meine Videos, weißt aber gar nicht so genau, wer ich bin. Zwar findest du hier eine „Über mich“-Seite, aber ich möchte mich dir heute noch etwas persönlicher vorstellen.

Schon während meiner Schulzeit habe ich Theater, Bühne und Film geliebt. Ich hab jede Gelegenheit genutzt, um auf der Bühne verrückt und irrsinnig spielen zu können. In der Oberstufe habe ich dann eine eigene Theatergruppe gegründet und einen abendfüllenden Gangsterfilm geschrieben und verfilmt. Das war extrem intensive und verspielte Zeit.

Dennoch hatte ich das Ziel, Lehrer zu werden. Genauso wie ich die Bühne geliebt habe, war das Weitergeben von Dingen, die mich begeistern, für mich eine Passion.

Nach dem Abitur habe ich also direkt mit einem Lehramtsstudium weiter gemacht. Es dauerte allerdings nicht sehr lange und ich hab gemerkt, dass das deutsche Schulsystem nur wenig Platz für echte Begeisterung hat.

Frustriert und ohne eine klare Alternative, habe ich weiter studiert. In meiner Freizeit habe ich mir allerdings möglichst viele Gelegenheiten für Bühnenmomente gesucht. Ich habe zwei Theatergruppen gegründet und wurde nach kurzer Zeit auch in ein professionelles Ensemble aufgenommen. Nach und nach hat sich so parallel zum Studium eine Bühnenexistenz aufgebaut.

Für den Bühnenweg als Beruf hatte ich allerdings noch nicht genug Mut. Und das Hin- und Her zwischen Studium und Bühne, hat mich immer wieder in mega dunkle Löcher gezogen. Ich hab an mir gezweifelt und hatte wirklich Angst vor der Zukunft. Ich hab mich schon in einem unglücklichen Leben gesehen.

Aber ich hab nicht aufgehört zu suchen. Und schließlich habe ich den Mut, Bühnenkünstler zu werden, gefunden. Vor allem die Begegnungen mit Menschen, die es geschafft haben, machten mir Mut. Solche Mentoren geben dir Zuversicht und Klarheit.

Jetzt bin ich Vollzeit-Bühnenmensch. Auch wenn ich noch lang nicht alles ausgeschöpft habe, was möglich ist, geht es mir inzwischen recht gut.

 

Stage Flow – Die Lust am Weitergeben

Die Lust am Weitergeben habe ich allerdings nicht verloren. Darum trainiere und coache ich auch mit viel Begeisterung andere angehende Bühnenkünstler. Und auch hier auf Stage Flow habe ich eine extreme Freude daran, weiter zu geben, was bei mir funktioniert hat.

Ich möchte hier Menschen, die etwas zu sagen haben und/oder auf die Bühne wollen, helfen ihr Publikum zu erreichen und diesen Weg erfolgreich zu gehen.

Erfolg als Bühnenkünstler heißt für mich nicht, dass du reich und berühmt werden musst. Um das zu schaffen, muss man sich häufig verbiegen und anbiedern. Es geht darum, dass du all die Menschen erreichst, für die dein Thema wichtig ist. Dass du dein Publikum findest und für dich gewinnst. Und, dass du von deiner Bühnenkunst gut leben kannst.

 

Der Blog – Dein Material

Der Blog ist das Herzstück von Stage Flow. Hier findest du alles was es gibt und was kommen wird: Videos, Audioaufnahmen, PDF’s und selbstverständlich Artikel.

In meinen Blogartikeln möchte ich dir helfen, deine Stimme und dein Thema zu finden und es dann in Form zu bringen. Das heißt, ich möchte dir zeigen, wie du Spannung, Humor und Struktur in deine Geschichten bekommst

Als nächstes plane ich eine Artikelreihe zum Thema Spannung. Es gibt viele verschiedene Wege dein Publikum zu fesseln. Ich werde dir verschiedene Instrumente zeigen, mit denen du deinen Stoff gestalten kannst. Du kannst schon gespannt sein- ich bin es auf jeden Fall.

Auch zum Thema Figurengestaltung und Comedy habe ich einige Artikel in Planung. Längerfristig soll es aber auch um die Gestaltung auf der Bühne gehen.

Wie gesagt, ich möchte dich gerne mit meinen Artikeln unterstützen. Also Planung hin oder her, am meisten würde mich interessieren, wo du gerade Unterstützung brauchst.

Wo stehst du gerade? Und was fällt dir schwer? Hast du Fragen? Schreib mir gerne einen Kommentar.

 

Die Videos – Auf die Bühne fertig los

Seit kurzem veröffentliche ich auf Facebook und YouTube auch Videos. Dabei geht es mir darum, dich bei der Bühnenpraxis zu unterstützen. Was brauchst du, um dein Publikum spielerisch und stimmlich erreichen zu können?

Hier geht es um Themen wie Schauspiel, Stimme, Improvisation und vieles mehr. Dabei möchte ich dir möglichst praxisorientierte Hinweise, Techniken und Übungen mitgeben,

die dir helfen souveräner, verspielter und lässiger auf der Bühne zu überzeugen.

Wenn du möglichst schnell die wichtigsten Basics für die Bühne lernen möchtest, kannst du dir auch noch meinen kostenlosen Videokurs „Bühnen-Basics“ holen. Dafür musst du nur deine E-Mail-Adresse eintragen und du bekommst die Videos per Mail. (Keine Sorge, da gibt es keinen Haken… kein Spam!)

 

Der Podcast – Für deinen Erfolg auf der Bühne

Als nächsten Schritt plane ich einen Podcast, der dir zum Erfolg als Bühnenkünstler verhelfen soll. Ich würde nicht sagen, dass ich hier in jeder Hinsicht Profi wäre, aber ich habe inzwischen viele effektive Erfolgsmethoden und –strategien kennenlernen dürfen.

Ich möchte dir zeigen, wie du dein Publikum findest und wie es dich finden kann. Wie kommst du zu guten Auftritten und wie schaffst du es, von deiner Kunst zu leben. Ich möchte dir Wege zeigen, wie Marketing Spaß machen kann und was richtig gut funktioniert.

Außerdem werde ich erfolgreiche Bühnenkünstler aus verschiedenen Richtungen interviewen und ihnen die Fragen stellen, die dich zum Ziel bringen werden.

 

Die Academy – Kurse für Bühnenkünstler und Sachensager

Außerdem möchte ich eine umfangreiche Bibliothek an Kursen aufbauen, die dir auf deinem Weg helfen sollen.

In den Kursen begleite ich dich neben Videos, Audios und PDF’s auch persönlich und unterstützte dich bei deinen Herausforderungen.

Der erste Kurs, der noch dieses Jahr erscheint, wird ein Schauspielkurs sein.

 

Fazit

Hat mich sehr gefreut, dich mal mit in die Stage Flow Werkstatt zu nehmen. Ich hoffe, ich konnte dich ein bisschen begeistern und neugierig auf die Zukunft machen. Und vor allem hoffe ich, dass du dich als Teil der Community fühlst.

Darum auch nochmal zum Schluss: Was würdest du dir wünschen? Wo sind deine Herausforderungen? Und worüber würdest du gerne mehr erfahren? Schreib mir gerne einen Kommentar!

Liebe Grüße von mir und einen genialen Auftritt,

Dein Jonathan

Du möchtest als Schauspieler auf der Bühne überzeugen?

Dann hol dir den kostenlosen “6-Tage-Schauspielkurs” von Stage Flow und lerne in 6 Tagen die wichtigsten Schauspieltechniken per Video-Kurs.

Trage deine E-Mail-Adresse gleich hier ein und erhalte deine erste Lektion innerhalb weniger Sekunden.

Hinterlasse einen Kommentar

Du möchtest als Schauspieler auf der Bühne überzeugen?

Dann hol dir den kostenlosen „6-Tage-Schauspielkurs“ von Stage Flow und lerne in 6 Tagen die wichtigsten Schauspieltechniken per Video-Kurs.

Trage deine E-Mail-Adresse gleich hier ein und erhalte deine erste Lektion innerhalb weniger Sekunden.